Bhava

Ein Haus im indischen System. Übersetzt heißt Bhava „Zustand“ und der Begriff beschreibt ein astrologisches Haus in folgendem Sinn:

  1. Meist entspricht ein Haus einem astrologischen Zeichen, der Aszendent ist immer Haus 1
  2. Im äqualen Häusersystem entspricht ein Haus immer 30 Grad, ist jedoch nicht identisch mit einem Zeichen. Hier wird der Aszendentengrad als Häusermittelpunkt genommen und das Haus beginnt 15 Grad hinter dem Aszendenten und geht bis 15 vor den Aszendenten
  3. In anderen Häusersystemen, die sehr selten verwendet werden, können Häuser ungleich groß sein. Hier wäre vor allem das Sri Pati System zu nennen, dessen Häuserberechnung dem Placidussystem ähnelt.